Zugangsgeschützter Bereich

Studienseminar

An der Anni-Braun-Schule werdene neue Lehrkräfte für das Lehramt für Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt Sprache ausgebildet. Diese werden im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Studium im Referendariat praxisnah und intensiv auf ihre Tätigkeit als Lehrer/in vorbereitet, sodass sie den zweijährigen Vorbereitungsdienst mit der zweiten Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik abschließen.

Die Studienreferendar/innen besuchen an 1-2 Tagen pro Woche das Studienseminar der Anni-Braun-Schule. An den übrigen Tagen unterrichten sie mit einigen Stunden oder als Klassleitung an der Anni-Braun-Schule oder an Sonderpädagogischen Förderzentren in Oberbayern.

Der Seminarraum des Studienseminars befindet sich im Berufsbildungswerk, Förderschwerpunkt Hören und Sprache, in der Musenbergstraße 30, München.

Das Studiensemnar für das Lehramt für Sonderpädagogik, Förderschwerpunkt Sprache, Oberbayern I wird geleitet von Frau Dr. SRin Franziska Schlamp-Diekmann.

Das Motto desStudienseminars:

A - Ausdauer beweisen

N - Neueste sprachheilpädagogische Methoden

N - Nonverbale Impulse setzen

I - Immer gut drauf sein

B - Basteln und Unterricht planen

R - Ressourcen nützen - Austausch und Teamarbeit

A  - Alle Schüler/innen fördern

U - Unterricht vom Feinsten

N - Neues wagen: Innovativer Unterricht

Ein aktueller Schwerpunkt der Seminararbeit ist der Einsatz neuer Medien im Unterricht. Dazu werden im Seminar zahlreiche Inhalte zur digitalen Bildung erarbeitet. Einen Ausschnitt können Sie in folgendem Video sehen! Drücken Sie einfach auf die folgende Überschrift!